Energetische Altbausanierung

Energetisch sanieren heißt nichts anderes als den Altbau auf den neuesten Stand der Technik bringen. Dabei gilt es die individuellen Schwachstellen des Objektes zu erkennen und mit verschiedenen Maßnahmen das Gebäude fit für die Zukunft zu machen.

Verschiedene Förderprogramme stehen zur Verfügung, z.B. günstige Kredite und Zuschüsse der KfW-Bank. Unsere Energieexperten beraten und begleiten Sie hier von Anfang an professionell.

Einfamilienhaus vor der Sanierung, Baujahr 1956
Einfamilienhaus vor der Sanierung, Baujahr 1956,...
...und nach der Sanierung, 2011
...und nach der Sanierung, 2011

Die klassische DOMA-Altbausanierung vereint energieeinsparende Maßnahmen mit neuen Wohnvorstellungen. So wurden bei unserem Projekt in Frankweiler bei Landau Grundrisse überplant, kleinere Räume zusammengelegt, Fenster vergrößert und angepasst und die gesamte Ausstattung erneuert bzw. ertüchtigt. Zusätzlich wurde das Dachgeschoss ausgebaut. Nach erfolgter Planung und der totalen Entkernung konnte mit dem Wiederaufbau begonnen werden.

Die Energiebilanz verbesserte sich um 80% durch den Austausch der Fenster, den Einbau einer neuen Gas-Brennwert-Heizanlage sowie der Dämmung der Kellerdecke, der Außenfassade und des Daches.

In einer wunderschönen Lage mitten in den Weinbergen ist ein neues Zuhause entstanden, das heute energetisch mit einem Neubau konkurieren kann.